Am Montag, 11. Nov. 2019, dem Fest des Hl. Martin, fand heuer wieder das Laternderlfest in Wenzersdorf statt. Diesmal wurde es vom Kindergarten organisiert.

Die Kinder zogen mit ihren Laternen vom Kindergarten in die Kirche zu einer kurzen Andacht. Unter dem Motto „Teilen wie es auch bei Lumina geschehen ist“ spielten die Kinder in verteilten Rollen. Lumina mit der Laterne war leider das Licht ausgegangen. Auf der Suche nach dem Licht findet sie jedoch jemanden, der bereit ist das Licht zu teilen. Nach der Kinder und Lichtersegnung zogen alle gemeinsam in den Kindergarten. Trotz sehr windigem und kaltem Wetter tanzten die Kinder nach der Rückkehr in den Kindergarten mit Begeisterung einen Laternentanz und teilten gemeinsam Striezel. Für die Kinder selbstverständlich: „Teilen, teilen, das macht Spaß! Wenn alle teilen, hat jeder was!“

Ein herzliches Vergeltsgott an alle, die bei der Vorbereitung und Umsetzung mitgeholfen und mitgefeiert haben und ein ganz besonderes DANKESCHÖN an alle Kinder!