Am Samstag  20. Juli 2019 fand die traditionelle Wallfahrt der Pfarre Wenzersdorf nach Maria Bründl statt. Um 5 Uhr früh war Abmarsch in der Kellergasse.

Um 9 Uhr feierte P. Ioan mit der Pfarrgemeinde die Wallfahrtsmesse, bei der wir die Fürsprache der Gottesmutter Maria für  gutes Wetter und eine reiche Ernte erbaten.

Nach einer Stärkung wurde beim Marterl der Pfarre Wenzersdorf-Zwentendorf, das sich auf der Straße von Kleinhadersdorf nach Mistelbach befindet, noch der Gottesmutter Maria gedacht. Pater Ioan erbat abschließend  für alle den Segen Gottes.

DANKE an alle, die mitgefeiert und sich Zeit für die Wallfahrt genommen haben.