Am 24.Februar 2019 fand im Rahmen einer Familienmesse die Vorstellung der Erstkommunionkinder in der Pfarre Wenzersdorf statt. „ Alles hat seine Zeit“ lautet das Thema der heurigen Vorbereitung. Es gibt immer wieder gute und schlechte Zeiten, Zeiten des Streits und Zeiten des Friedens, Zeiten der Schuld und Zeiten der Versöhnung, Zeiten des Feierns und vielleicht auch Zeiten der Trauer. Alles hat seine Zeit – und die Zeit für das Vorstellen unserer Erstkommunionkinder ist gekommen.

In der Pfarre Wenzersdorf feiern wir am 5. Mai 2019 dieses wunderbare Fest mit Sebastian Holzinger und Philip Mrazek. Gemeinsam mit den Kindern aus der Pfarre Gnadendorf – Tobias Göstl, Niklas Schmidt, Fabian Schmidt, Jonathan Zinnagl und aus der Pfarre Pyhra – Fabian Riepl – bereiten wir uns heuer auf den Empfang der Ersten Heiligen Kommunion vor.

Die Erstkommunionkinder waren sehr engagiert bei der Gestaltung der Familienmesse und sowohl bei den Bußgedanken als auch bei den Predigtszenen zum Thema Vergeben und Versöhnen und den Fürbitten mit Feuereifer dabei. Alles hat seine Zeit sangen die Kinder schon zu Beginn aus voller Brust. Und so freuen wir auf die kommenden Workshops mit den Erstkommunionkindern.

 

 Ein herzliches Dankeschön an die Musikkapelle Gnadendorf, deren Probenraum wir für die Vorbereitung nutzen dürfen, an den Generationenchor für die musikalische Umrahmung, an Christiana Weichselbaum für die tollen Fotos und an alle, die mitgeholfen und mitgearbeitet haben. Pater Liviu begleitet die Vorbereitung der Erstkommunionkinder und feiert dann auch mit diesen dieses einmalige Fest. Am Sonntag, 3. März 2019, findet die Familienmesse um 10:00 Uhr in der Pfarre Gnadendorf statt, bei der auch dort die Erstkommunionkinder vorgestellt werden.