Christus segne dieses Haus“

Sternsingen heißt, die frohe Botschaft zu verkünden, sie von Haus zu Haus zu tragen. „Christus segne dieses Haus“ wünschen die Sternsinger allen, die sie besuchen. Zu Weihnachten haben wir die Geburt Jesus gefeiert, ein tolles Ereignis, unfassbar, nicht greifbar. Nur wenige Tage später erscheint ein heller Stern am Himmel, ein ungewöhnlicher Stern, ein ausgesprochen heller Stern. Und drei Könige machen sich auf den Weg.

Dazu haben sich auch unsere Kinder wieder bereit erklärt, sich auf den Weg zu machen, die einzelnen Häuser zu besuchen, ihre Gaben zu bringen und um eine Spende für Ärmsten der Welt zu bitten. Die Sternsinger – unsere Ministranten und unsere Erstkommunionkinder – brachten in drei Gruppen in Wenzersdorf und Zwentendorf Segen für das Neue Jahr. Ein herzliches Vergeltsgott!