Um die Beschreibung der Bilder zu sehen bitte auf das Foto klicken!

 

 

Am 2. Oktober 2015 wurde Frau Helene Haslinger und Herrn Erich Haslinger(auf Antrag der Priester und des Pfarrgemeinderates von Michelstetten) der Stephanusorden in Bronze von Generalvikar Dr. Nikolaus Krasa im Erzbischöflichen Palais verliehen. Begleitet wurden sie von P. Norbert, dem Pfarrgemeinderat und ihren Familien. Es war für alle ein sehr aufregender Tag und der festliche Rahmen machte alles sehr stimmungsvoll.

Frau Haslinger kümmert sich seit 1979 um den Blumenschmuck in der Pfarrkirche Michelstetten, besorgt die Kirchenwäsche und kümmert sich um alles, was sonst noch anfällt. Herr Haslinger half bei allen Renovierungsarbeiten, war zur Stelle wenn der Holzwurm wieder einmal irendwo in der Kirche nagte und er verwaltet den Friedhof ( seit wann kann keiner so genau sagen).Beide wirkten einige Perioden im Pfarrgemeinderat und haben sich diesen Orden für all die freiwilligen Stunden und Jahre redlich verdient! Der Stephanusorden soll nicht nur ein Dank sein, sondern soll den beiden Kraft geben, noch lange ihre Ämter und ihre Arbeiten für die Pfarre auszuüben. Auch bei der Sonntagsmesse bedankte sich der Pfarrgeminderat noch einmal ganz offiziell bei den beiden und gratulierte ihnen aus ganzem Herzen.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Jugendlichen, die den alten, morschen Nussbaum im Pfarrhofgarten umgeschnitten haben. Man sieht, sie kommen nicht nur zum Feiern in den Pfarrhof, wo sie ja einen Teil der Räume als Jugendheim nutzen, sondern sie können sehr wohl auch anpacken! Nun gibts genug Holz - der Winter kann kommen!

Nach der Abholung und Segnung der Erntekrone beim Pfarrhof erfolgte ein feierlicher Einzug in die Parrkirche, wo dann die Dankmesse gefeiert wurde. Anschließend waren alle noch zur Agape eingeladen.

 

                                                                                         Dankeschön Herrn Wolf für die Fotos

Die Pfarre Michelsteten wünscht Herrn Wolf nachträglich noch alles Gute und Gottes Segen zu seinem 60. Geburtstag!

Am 26.Juli 2015, dem Christophorus - Sonntag, fand nach der Messe eine Fahrzeugsegnung statt.