Nächste Bibeltreffen:   3. Dezember  um 19.00 in Asparn stattfinden -   bitte in der Pfarre ( 02577/8246 ) oder bei Sabi Spanner - Riepl ( 0664 89 22 693) erfragen, bei wem die Bibelrunde stattfindet.

 

                           

                                                                                                                                                                                                                                          

Die Bibelrunden laufen in etwa folgendermaßen ab:

* Wir beginnen meist mit einem Gebet oder einem Impulstext, manchmal  auch mit einem Lied.

* Dann wird das Evangelium vom kommenden Sonntag vorgelesen.( manchmal nehmen wir auch die Lesungen dazu)

* Anschließend folgt eine kurze Stille, in der sich jeder und jede die Bibelstelle nochmals durchlesen kann und in Ruhe darüber nachdenken kann; es besteht auch die Möglichkeit anzustreichen, was mir gut gefällt bzw. was ich nicht verstehe.  Manchmal gibt es auch als kleine Hilfestelllung vorbereitete Fragen zur Bibelstelle.

* Nun folgt ein Gespräch über die Bibelstelle - wir tauschen unsere Gedanken aus; was meinen die anderen dazu, wie sehen wir das, was kann gemeint sein,was verstehe ich nicht, welche Fragen habe ich....

*  Den Abschluss bildet ein gemeinsames Gebet oder ein Impulstext.

*  Letzter Punkt ist eine kleiner Imbiss mit "weltlichem" Gedankenaustausch.

 

 

Die Bibelrunden finden ca. 1x im Monat statt, der Termin wird immer von einem zum nächsten Mal ausgemacht. Im vergangenen Jahr fanden die Bibelrunden immer im Pfarrsaal statt; ab September möchten wir es wieder so machen, wie in den Jahren zuvor und uns immer bei jemand anderem zu Hause treffen. Bei der Bibelrunde kommen die TeilnehmerInnen sowohl aus Asparn, Michelstetten und Wenzersdorf.Wir würden uns auch über TeilnehmerInnen aus Gnadendorf, Ameis oder Grafensulz freuen!

Alle sind herzlich eingeladen, die Bibelrunden stehen für alle offen! Wir freuen uns auf Dein Kommen!