Am Samstag, 18. Mai 2019, um 18.00 Uhr fand zum ersten Mal eine Feldmesse in der Kellergasse statt. Der hl. Papst Urban I., Schutzpatron der Weinkultur und Winzer, der auch als Weinheiliger bezeichnet wird, wurde  in die Messe miteinbezogen.