Wir freuen uns, dass wir 3 neue Ministranten aufnehmen konnten:Hanna Hiess, sowie Marlene und Marko Janka. Die ganze Ministrantenschar war sichtlich mit großer Freude bei der Feier dabei. Wir wünschen den neuen Minis viel Freude bei ihrem Dienst am Altar!

 

Einen sehr schönen musikalischen Abend verbrachten alle Besucher und Besucherinnen am Sonntag 2. Juni 2019 beim Konzert des Musik - und Gesangvereins Asparn an der Zaya im Innenhof des Minoritenklosters. Außerdem noch dabei waren der Seniorenchor "Chorklang Weinviertel " und die Ortsmusik Asparn.

Anschließend gab es noch ein gemütliches Beisammensein bei Speis und Trank am Platz vor dem Kloster.

 

Am Samstag, 18. Mai 2019, um 18.00 Uhr fand zum ersten Mal eine Feldmesse in der Kellergasse statt. Der hl. Papst Urban I., Schutzpatron der Weinkultur und Winzer, der auch als Weinheiliger bezeichnet wird, wurde  in die Messe miteinbezogen.

 

Die Freude über die Auferstehung Jesu hat uns am 11.Mai 2019 auf die Reise/Radwallfahrt zu einem Gnadenort/Maria Dreieichen geschickt. Dieser österlichen Freude sind wir gestern über 💯 km mit dem Rad nachgefolgt um sie gemeinsam vermitteln zu können.

Ein herzliches Dankeschön allen die mitgewirkt haben um unseren Zweck erreichen zu können. Dankeschön lieber Herbert Göstl🙏

Euer P. Liviu

PS: Lieber Pater Roger Vazhappilly , du warst gestern auch in unsere Gespräche und in unser Gebet 🙏 eingeschlossen 🌻😇🤗

 

 

 

Am 1. Mai 2019 spendete der ehem. Bischof der Diözese St. Pölten das Sakrament der Firmung an 11 Jugendliche aus den Pfarren Asparn, Michelstetten, Wenzersdorf und Gnadendorf.

Weitere Fotos von der Firmung folgen demnächst.