Aufgrund der Coronamaßnahmen wurde beim Fronleichnamsfest der Gottesdienst auf dem Kirchenplatz gefeiert. Anschließend fand die Prozession zum Altar am Klostervorplatz, begleitet von der Ortsmusik, statt, wo dann der eucharistische Ortssegen gespendet wurde.

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden und an jene, die die Vorbereitungsarbeiten geleistet haben.

 

 

In der Pfarrkirche Asparn sind alle Vorbereitungen für den ersten Gottesdienst in der Coronazeit abgeschlossen: Desinfektionssprays stehen bereit, die Sitzplätze,

die man benutzen darf sind ausgeschildert, Weihwasserbecken sind leer ..... alles ist bereit und nichts steht der ersten gemeinsamen Messfeier im Wege!

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Die Minoritenpadres

 

 

 

Einzug, Begrüßung und Kyrie

Fürbitten

Erklärung der Foto - Gallerie

und Segen